UNSERE

SPONSOREN

Sponsoren_DAK
Sponsoren_InterSport
Sponsoren_Göttgens
Sponsoren_Carolinen
Sponsoren_Warsteiner

UNSERE

SPONSOREN

Was für ein Fest: 2.000 Firmenläufer kommen in Bewegung

Meschede. Das wird schwer zu toppen sein. Über 2.000 Starter aus über 100 Firmen standen bei bestem Wetter am 12.September pünktlich um 19.00 Uhr an der Startlinie vor dem Freibad in der Le Puy Strasse von Meschede. Auch wenn Petrus sich wohl kurzfristig dachte „bei schönem Wetter kann Jeder“ und dunkle Wolken aufziehen ließ hatte er schlussendlich ein Einsehen und so ging das große Starterfeld bei bestem Laufwetter pünktlich auf die Strecke. Erst die Läufer, anschließend die Walker und Nordic Walker. Zum Schluss die „Inventarträger“: Firmen, die sich besonders kreativ bei der Wahl ihres Laufoutfits zeigten.
Bei dieser Wertung klar vorn war die Firma KettenWulf Betriebs GmbH aus Eslohe, dicht gefolgt von M. Busch GmbH & Co.KG aus Bestwig und den Schornsteinfegern.
Wie in jedem Jahr gab es auch dieses Mal eine schnellste Auszubildende (Theresa Bürger, KettenWulf) und einen schnellsten Azubi (Felix Flügge von der Tillmann Profil GmbH aus Sundern)
Die schnellsten Frauen stellten in diesem Jahr Arconic Tital aus Bestwig mit Katharina Lang (3. Platz), Käselinde aus Meschede mit Greta Kloppenburg (2. Platz) und die Polizei NRW mit der Siegerin Christiane Wurm.
Bi den Männern setzte sich einmal mehr Seriensieger André Kraus von der Caritas Arnsberg durch. Zweiter wurde Yakan Kheroot von der Stadt Meschede vor Claudio Turco, Personal Trainer Soest.
Motivationspreise räumten ab:
Firmen bis 50 Mitarbeiter. Platz 1 Radio Sauerland vor Schornsteinfegerbetrieb Müller und dem Reisebüro Hegener. Firmen bis 200 Mitarbeiter: Hier siegte das Finanzamt Meschede vor dem Seniorenzentrum Blickpunkt und KSM Kunststofftechnik Meschede. Bis 500 Mitarbeiter: Stadt Meschede vor den Johannesbad Kliniken Fredeburg und dem Caritasverband Meschede. Und bei den Firmen über 500 Mitarbeiter belegte die Firma M. Busch GmbH & Co.KG den ersten, der Caritasverband Arnsberg-Sundern den zweiten und die Katholische Kita gGmbH Hellweg den dritten Platz. Allen Teilnehmern herzlichen Dank, wir sehen uns im nächsten Jahr! Wenn Ihr auf dem Laufenden bleiben wollt: Mehr Infos und Bilder auch bei www.facebook.com/firmenlaeufer.